Bürgerverein Stephansberg | Bamberger Bürgervereine spenden an Jugendfeuerwehr
22268
post-template-default,single,single-post,postid-22268,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.2,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Bamberger Bürgervereine spenden an Jugendfeuerwehr

Die traditionelle Jahresspende der Arbeitsgemeinschaft der Bamberger Bürgervereine (ARGE) in Höhe von 1.000 € geht im Jahr 2019 an die Jugendfeuerwehr Bamberg. Dies war bei der letzten Sitzung der ARGE einstimmig beschlossen worden. Die Scheckübergabe erfolgte am 27. Februar an die Vertreter der Jugendfeuerwehr Bamberg, deren Jugendleiter Alexander Wilhelm den Spendenscheck vom Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Bamberger Bürgervereine, Matthias Neller entgegennahm. Unser Bürgerverein Stephansberg wurde bei dem Treffen von Herrn Dieter Weinsheimer und Frau Cornelia Pfister vertreten, daneben waren auch Vorstandsmitglieder weiterer Bürgervereine der Stadt Bamberg anwesend.

Mit ihrer Spende unterstützen die Bürgervereine die erfolgreiche Aktion der Jugendfeuerwehr „Jugend nimmt Fahrt auf“. Ziel ist die Anschaffung eines neuen Mannschaftsfahrzeugs – inklusive entsprechender Ausstattung – speziell für die Ausbildung des Feuerwehrnachwuchses. Insgesamt werden rund 85.000 € (75.000 € Fahrzeug / 10.000 € Ausbildungscontainer) für das Projekt benötigt, daher freut sich die Jugendfeuerwehr Bamberg über jede weitere Spende!

Keine Kommentare

Posten Sie einen Kommentar