Bürgerverein Stephansberg | Blog Large Image
18953
paged,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-18953,page-child,parent-pageid-1815,paged-5,page-paged-5,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.2,no_animation_on_touch,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Besuch im Künstlerhaus Villa Concordia

Am 12. Oktober besichtigten interessierte Mitglieder des Bürgervereins die beiden Einrichtungen des Internationalen Künstlerhauses: die Villa Concordia in der Concordiastraße und den Neuen Ebracher Hof am Unteren Kaulberg. Frau Stephanie Weiß, die Stellvertreterin der Direktorin des Künstlerhauses, zeigte mit großer Begeisterung die Räumlichkeiten dieser Institution, die vom Freistaat Bayern unterhalten wird, und erklärte unter anderem die Nutzung und Finanzierung der Häuser sowie das zur Festlegung der jährlich wechselnden Künstler erforderliche Auswahlverfahren. Gegenwärtig sind sechs Künstlerinnen und Künstler der Sparten Musik, Literatur und bildende Künste aus Großbritannien und sechs aus Deutschland Stipendiaten der Villa.

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.villa-concordia.de

https://www.villa-concordia.de/haus/verein.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Neuer_Ebracher_Hof

Baustellenbesuch in der Concordiastraße

Die Mitglieder des Bürgervereins Stephansberg e.V. und interessierte Bürgerinnen und Bürger hatten Anfang Oktober Gelegenheit, hinter die Bauzäune am historischen Riegelhof in der Concordiastraße zu blicken, der seit geraumer Zeit grundlegend saniert und zu mehreren Wohnungen ausgebaut wird. Bei der Führung wurden die besonderen Herausforderungen von denkmalpflegerisch bewahrendem und gleichzeitig ambitioniertem Bauen im Bestand, das zeitgenössischen Ansprüchen gerecht wird, erläutert und an konkreten Beispielen vor Ort demonstriert.

Sonnenschein und strahlende Gesichter

   

Das perfekte Spätsommerwetter und ein abwechslungsreiches Programm lockte am Samstag, den 21. September, zahlreiche Gäste zum diesjährigen Herbstfest des Bürgervereins Stephansberg e. V. in den Stephanshof der evangelischen Kirchengemeinde. Ein Spieltisch und ein Zauberprogramm für die Kinder, das reichhaltige Kuchenbuffett, ein Flohmarkt sowie die Musikgruppe RambaZamba der Lebenshilfe: für Jede und Jeden war etwas dabei!

Der Vorstand des Bürgervereins freut sich über den gelungenen Tag und dankt den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die durch ihr Engagement dieses bunte Familienfest ermöglicht haben!

Wir freuen uns schon auf das nächste Herbstfest im kommenden Jahr, wenn wir Stephansberger den 1000-jährigen Geburtstag unserer Namensgeberin feiern: 1000 Jahre Stephanskirche!

Herbstfest des Bürgervereins

Am Samstag, den 21. September, findet wieder das Herbstfest des Bürgervereins im Stephanshof am Oberen Stephansberg statt. Der Vorstand lädt alle Mitglieder, Freundinnen und Freunde des Bürgervereins sowie die gesamte Bevölkerung der Stadt Bamberg ab 12 Uhr herzlich zu einem Nachmittag mit Musik, Zaubervorführungen, Kaffee & Kuchen und weiteren Attraktionen ein!

Das genau Programm finden Sie untenstehend. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

(Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in den Innenräumen des Stephanshofes statt.)